Intermodale Dienstleistungen

Port of Zeebrugge

Der Hafen von Zeebrugge – mehr als ein Seehafen

Die Möglichkeit, Güterströme für wichtige intermodale Plattformen im Inland zu kombinieren, reduziert die Kosten und steigert die Effizienz. Regelmäßige Blockzüge fahren zu Eisenbahnknotenpunkten wie Antwerpen, Dourges und Duisburg und bringen Ihre Fracht auf den europäischen Markt.

 

Auch weiter entfernte Bestimmungen wie Italien, Polen und Rumänien sind von Zeebrugge aus mit der Bahn und der Binnenschifffahrt erreichbar.

Der Hafen von Zeebrugge spielt bei der Erzeugung von Hinterlandprodukten eine aktive Rolle. Ladungskonsolidierung durch verschiedene Betreiber ermöglicht größere Volumen. Die Verbindungen mit den Hinterland  werden realisiert über den Weg, die Bahn, die Binnenschifffahrt und die Ästuarschiffahrt.
 

Port of Zeebrugge

Contact us

Form fields